Was ist ein Blog?

Ein Blog ist eine Art Tagebuch (hier ein Tagebuch der Schule), in dem über besondere Aktionen (Schulfest, Schulweihnachtsfeier, …) berichtet wird.
Die Person, die den Blog betreut, ist der Blogger; an unserer Schule ist die Schulleitung für den Blogbereich verantwortlich. Neben der Schulleitung (dem Schulteam) beteiligen sich Schüler, Förderverein und Elternbeirat mit den sog. posts, das sind Beiträge, an dem Blog.
Jeder Eintrag im Blog sollte neben dem Text auch Bilder enthalten.

Bilder mit Aichacher Schulkindern werden nicht veröffentlicht.

Blättern im Blog

Auf den Mauern sind die „Personenkreise“ aufgesprüht, die Beiträge zum Blog leisten. Klickst du auf eine Mauer, so siehst du alle Beiträge in Kurzform. Um den Gesamtbeitrag lesen zu können, musst du auf die Überschrift klicken.

Unter der Überschrift stehen der allgemeine Herausgeber (by nord=Grundschule Aichach-Nord), das Datum der PC-Eingabe und der Verfasser.

Auf der rechten Seite siehst du eine Auflistung aller Seiten der Homepage sowie die Beiträge der jeweiligen Blogteilnehmer (Kategorien).

Schüler als Blogger

Wichtig sind uns natürlich Beiträge von Schülern (bzw. Klassen).

Themen liegen auf der Hand: Besuch des Kindergartens, Unterrichtsgänge (Kläranlage, Naturlehrpfad …), Kunstaktionen usw.

Umfang: etwa eine halbe DIN A4-Seite Text, möglichst nur zwei Bilder
Inhalt (Vorschlag): Teil A: Bericht / Teil B: Was hat mir gefallen, nicht gefallen / Wenn Bedarf Teil C: Was könnte man ändern?

Zu den Bildern: Fotos (ohne Kinder) / Zeichnungen (werden von uns gescannt). Sind Erwachsene auf den Fotos (Förster, Wasserwart, …) müssen diese ausdrücklich von der Lehrkraft gefragt werden, ob sie ihr  Bild auf der Blogseite sehen wollen.

Du willst einen eigenen Beitrag veröffentlichen, der nicht unbedingt etwas mit der Schule zu tun hat?
Das sollte natürlich ein ganz besonderer Beitrag sein.
Beispiel: Ich habe mit Lego einen sprechenden Roboter gebaut. / Dieses Buch … hat mir besonders gut gefallen. / …
Ich war mit Ali in der Moschee. / Besuch meines afghanischen Freundes. / Ich habe aus Müllgegenständen Musikinstrumente gebaut.



Fotoblog: Du kannst eigene Fotos zum Thema „4 Elemente“ einreichen. Genaueres unter Kinderkunst.

Schulfest 2017

Im Mittelpunkt des Festes: die neue Pausenhofschlange Serpentina Leckeres / Stationen in den Klassenzimmern und auf dem kleinen Pausenhof Schülerarbeiten zum Motto des Schulfestes

Aktion Pausenhofschlange

Letzte Woche konnten  Schüler und Lehrer bei lange ersehntem Schönwetter ihr "Kunstprojekt Pausenhofschlange" zu Ende bringen. Die anspruchsvolle Schlussarbeit, Strukturieren und Bemalen des "Rohkörpers" nach Vorlage des Schüler-Siegerentwurfs (s. Link re., 2. Bild...

Gesunde Pause

GESUNDE PAUSE Eine Aktion von Eltern der Grundschule Aichach-Nord am 11. Mai 2017. Angeboten wurden u.a. Obst- und Gemüsevariationen aus nachhaltigem regionalen Anbau. GALERIE

Lesetipps Teil B

Vorschläge von Frau Barbara Daxl und Susanne Lucas. (Lesealter: 8-10 Jahre) Schafik, Samira und Ihab Schakir: Sonne und Mond – Wie aus Feinden Freunde wurden. Berlin: Edition Orient, 2016. 30 S. Du willst Genaueres über den Buchinhalt wissen? Gib den Buchtitel einfach...

Lesetipps

Vorschläge von Frau Barbara Daxl und Susanne Lucas. (Lesealter: 8-10 Jahre) Allert, Judith: Tofu, der Superhund. Ravenburg: Ravenburger Buchverlag, 2017. 187 S. Du willst Genaueres über den Buchinhalt wissen? Gib den Buchtitel einfach in die Suchmaschine deiner Wahl...